Kelheim Fibres GmbH

Services

Kelheim Fibres Labordienstleistungen

Qualität und Innovation seit mehr als 85 Jahren

Seit über 85 Jahren steht Kelheim Fibres für wegweisende Forschung und Entwicklung am Standort. Unsere Labore sind seit jeher eine unverzichtbare Säule dieser Innovationsgeschichte.

Unsere Labore im Überblick:
Unsere Labore sind in sieben Arbeitsgruppen unterteilt – jede unter der Leitung eines erfahrenen Laborgruppenleiters.  Dazu kommt ein starkes Team hochqualifizierter Fachkräfte.
Jede Gruppe widmet sich unterschiedlichen analytischen Fragestellungen. Entsprechend groß ist die Vielfalt unserer verfügbaren Laborgeräte, Einrichtungen und Methoden am Standort.

Aktuell sind ausgewählte Parameter nach dem Fachmodul Wasser (AQS) zertifiziert, die DAkkS-Akkreditierung nach DIN 17025:2018 steht kurz vor dem Abschluss (anvisiertes Ziel Ende 2024: Die Fach- und Systembegutachtung der DAkkS hat Ende April stattgefunden. Die Akkreditierungsreife wurde bestätigt und die Empfehlung der Akkreditierung wird ans Akkreditierungskomitee von den Auditoren weitergeleitet).
Als Serviceabteilung unterstützen wir verschiedene Standortabteilungen, z.B. mit Umweltanalytik, Prozess- und Qualitätskontrolle sowie Tests am Endprodukt.

Profitieren Sie von unserer Expertise.

Chemische Analyse

Wir nutzen eine breite Palette von chemischen Analysen, um die Zusammensetzung, Konzentration und Reinheit von Substanzen zu bestimmen. Dazu gehört beispielsweise die quantitative Bestimmung von Elementen und Verbindungen oder die Identifizierung von organischen und anorganischen Substanzen. Diese Prüfungen können der (regelmäßigen) Qualitätskontrolle von Rohstoffen, Zwischen-produkten oder Endprodukten dienen – oder Antworten auf spezifische Fragestellungen geben.

Unsere Besondere Expertise:

ZELLSTOFFANALYTIK

  • Charakterisierung von Zellstoffen und alternativen Rohstoffen
  • Charakterisierung von Spinnlösungen aus Zellstoffen und alternativen Rohstoffen

FASER- UND GARNANALYTIK

  • Bestimmungen nach Europäischen Arzneimittelbuch ((EAB): Wasserhaltevermögen, Wasserrückhaltevermögen, Aceton/ Ethanollösliche, Sinkzeit)
  • Chemische und physikalische Faser- und Garnprüfungen
Umwelt-/Wasseranalytik

Unsere Labore untersuchen Proben aus Luft und Wasser, um unterschiedliche Stoffe zu identifizieren, zu quantifizieren und zu überwachen. Die Ergebnisse helfen bei der Überwachung und Einhaltung von Umweltschutzgesetzen und -vorschriften.

  • Analyse verschiedener Parameter in Raumluft/Abluft inklusive Probenahme
  • AQS-zertifizierte Wasseranalysen (DAkkS Akkreditierung nach DIN 17025:2018 eingereicht)
  • Metallscreening in unterschiedlichen Matrizes
  • Analyse von TTCA/Kreatinin in Urin
    • TTCA mittels HPLC-DAD, schnelles Ergebnis
    • Kreatinin mittels IC (neue Methode, Ringversuche bereits bestanden)
Kundenspezifische Methodenentwicklung und Validierung

Unsere Labore unterstützen Ihr Unternehmen mit Beratungsdienstleistungen und technischer Expertise: Wir entwickeln und optimieren Analyseverfahren, validieren Testmethoden gemäß internationalen Standards und führen Vergleichsstudien durch. Wir helfen bei der Interpretation von Analyseergebnissen, sprechen Empfehlungen für Qualitätsverbesserungen aus oder stehen bei der Entwicklung neuer chemischer Formulierungen oder der Lösung von chemischen Problemen beratend zur Seite.

Technische Ausstattung
  • GC (FPD, PND, FID-Detektor)
  • HPLC (DAD- und RI-Detektor)
  • ICP-OES (Gängigste Metalle nach DIN EN ISO 11885 (Cd, Pb, Cu, Na; P, Zn, Mn, Al. Fe, Ni, As, Se, Hg); Königswasseraufschluss)
  • IC (Ionenchromatographie, Anionen und Kationen möglich, verschiedene Analyten (gängige Abwasserparameter) in Routine)
  • Photometer (3 Photometer zur Verfügung, gängige Abwasserparameter in Routine)
  • Weißgradmessung
  • IR
  • Zugprüfgeräte
  • Voltametrie
  • Durch Vergleichsanalytik: Unterstützung bei Fremdkörper-Identifizierung im Produkt; zur Identifikation der Spektren ist ein Abgleich, Überlagerung der Spektren mit einer Datenbank gegeben

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Sprache aus: